Heilungen von Bluthochdruck (arterielle Hypertonie)

Heilung von Arthrose, Harninkontinenz und Bluthochdruck

Heilung von Bluthochdruck, Arthrose und Harninkontinenz

Olympiada Nikolajewna Odinikowa (70) Odessa (Ukraine)

1961 diagnostizierten die Ärzte bei mir eine Arthrose (Osteochondrose) und einen Bandscheibenschaden in der Lendenwirbelsäule. Täglich hatte ich starke Schmerzen, verbunden mit Krämpfen, Schwäche und Gefühllosigkeit in den Beinen. Später kam noch eine Urininkontinenz (Unfähigkeit, den Urin zu halten) hinzu. Ich konnte nicht mehr kochen und waschen. Die übrige Hausarbeit verrichtete ich unter größten Anstrengungen.

Weiterlesen...

Heilung von Bluthochdruck

Frau E. S. (70), Hannover (Deutschland)

Acht Jahre litt ich unter Bluthochdruck. Ich schwitzte immer sehr stark, und oft wurde mir schwindelig. Ich hatte Werte um 190/120, anfangs sogar bis zu 220. Trotz Medikamenteneinnahme war mein 2. Wert meist nicht unter 100.

Etwa sieben Monate nach meiner Einführung in Bruno Grönings Lehre konnte ich die Tabletten weglassen. Bei den regelmäßigen Kontrollen stellte mein Arzt zuerst Werte von 130/90 und zuletzt von 110/80 fest. Mein Blutdruck ist seitdem ganz normal.

Heilung von Bluthochdruck

Frau L. T. (59), Meschede (Deutschland)

Seit 1983 hatte ich hohen Blutdruck. Die oberen Werte bewegten sich zwischen 260 und 280, die unteren zwischen 95 und 110. Trotz medikamentöser Behandlung schwankte der obere Wert weiterhin zwischen 160 und 180. Ich litt oft unter Druckgefühl im Kopf, Schwindel, Müdigkeit und Unsicherheit beim Stehen oder Gehen.

Im Frühjahr 1988 kam ich zum Freundeskreis. Etwa drei Wochen später stellte meine Hausärztin einen Wert von 155/70 fest. Auch nach dem Absetzen der Blutdruckmedikamente zeigten sich in den ärztlichen Nachkontrollen weiterhin bis heute normale Werte. Die angegebenen Beschwerden sind auch verschwunden.

Heilung von Bluthochdruck

Herr R. E. (50), Graz (Österreich)

1976 wurde bei mir ein schweres Nierenleiden festgestellt. Seither hatte ich einen hohen Blutdruck mit Werten bis 220/140. Auch mit Medikamenten (Lopirin, Minipress, Niften) ging der Blutdruck nicht unter 180/115. 1985 bekam ich eine Spenderniere, der Blutdruck blieb jedoch unverändert hoch. So trat im Januar 1990 ein Schlaganfall auf.

Seit meiner Einführung in die Lehre Bruno Grönings im Januar 1991 nahm ich täglich den Heilstrom auf. Seit Mai 1991 brauche ich keine Medikamente mehr. Seither habe ich einen normalen Blutdruck von 130/85.

Heilung von Bluthochdruck

Frau E. G. (64), Heidelberg (Deutschland)

Ich hatte oft einen hohen Blutdruck von 180/110, 170/110 und nahm im Jahr vor meiner Einführung in die Lehre von Bruno Grönings täglich die Blutdrucktabletten Propanol ein, aber ohne dauerhafte Besserung der Werte.

Seit etwa einem Jahr nach der Einführung im November 1989 ist der Blutdruck auf 130/90 gesunken und seitdem ohne Medikamente so geblieben.

Heilung von Bluthochdruck

Frau R. R. (70), Saarbrücken (Deutschland)

Ich litt 25 Jahre lang an hohem Blutdruck, bei Werten bis zu 240/120. Täglich nahm ich die Medikamente: Isoptin, Clonidin und Vesdil.

Seit meiner Einführung in die Lehre Bruno Grönings im Juli 1991 habe ich, wie Kontrollen bei meinem Arzt ergeben haben, normale Blutdruckwerte und brauche keine Medikamente mehr.

Heilung von Bluthochdruck

Frau M. B.(54), Wegberg (Deutschland)

Seit Jahren hatte ich zu hohen Blutdruck (180/100), der mit Lopirin behandelt wurde und dennoch mit der Zeit auf 225/100 anstieg. Ich hatte häufig starke Kopfschmerzen (Druck im Ober- und Hinterkopf), gegen die ich Thomapyrin nahm. Davon brauchte ich 10 bis 20 Stück pro Woche.

Ungefähr vier Wochen nach der Einführung in die Lehre Bruno Grönings wurde ein Blutdruckwert von 140/90 gemessen, und das ist auch so geblieben, obwohl ich keine Blutdruckmedikamente mehr nehme. Auch Kopfschmerzen habe ich seither nicht mehr gehabt.

Dokumentarfilm

Dokumentarfilm:
„Das Phänomen
Bruno Gröning”

Kinotermine in vielen Städten weltweit

Grete Häusler-Verlag

Grete Häusler Verlag: Eine große Auswahl an Büchern, Zeitschriften, CD's, DVD's und Kalendern

fwd

Wissenschaftler kommen zu Wort: Interessante Aspekte zur Lehre Bruno Grönings